MiYOSMART

Kurzsichtigkeit wird in der Fachsprache Myopie genannt und bezeichnet eine Fehlsichtigkeit durch ein zu lang gewachsenes Auge, die sich durch unscharfes Sehen in der Ferne bemerkbar macht. Je länger das Auge wächst desto kurzsichtiger  ( myoper ) wird das Kind. Bei Kurzsichtigkeiten von über -6.00 Dioptrien erhöht sich das Risiko einer Folgeerkrankung deutlich. Mit den neuen MiYOSMART-Gläsern von HOYA soll nach der Entstehung einer Kurzsichtigkeit das Fortschreiten des Längenwachstums des Auges und die damit einhergehende Möglichkeit einer hohen Myopie gehemmt werden.